Leerfeld weiss
Leerfeld weiss
Anhänger mieten!
Linz-Ottensheim und Amstetten-Viehdorf
AHV-Linz.at Logo
Linz-Ottensheim und Amstetten-Viehdorf
Anhänger mieten!
Linz-Ottensheim und Amstetten-Viehdorf
Anhänger mieten!
Direkt zum Seiteninhalt

FAQ - Infos zur Miete

Wie lange vorher soll ich den Anhänger reservieren?

Die simple Antwort: Die Reservierungen werden nach Eingang abgearbeitet. Der "Schnellere" bekommt den Anhänger. Natürlich versuchen wir Alternativen anzubieten. Es ist aber nicht für jeden Anhängertyp eine Alternative verfügbar.


Wie kurzfristig bekomme ich einen Anhänger?

Da die Vermietung nebenberuflich betrieben wird, ist eine permanente Prüfung der Anfragen nicht möglich. Daher kann es bis zu einen Tag dauern bis Anfragen bearbeitet werden können. Eine kurzfristige Vermietung binnen weniger Stunden ist meist schwierig.


Welchen Führerschein brauche ich?

Rechtliche Voraussetzung:
Wenn das höchstzulässige Gesamtgewicht beider Fahrzeuge (Zugfahrzeug + Anhänger) 3.500 kg übersteigt, wird ein zusätzlicher Eintrag (Code 96) oder der Führerschein BE (E-Schein) benötigt. BLAUER KREIS im Bild

Der Code 96-Eintrag im Führerschein berechtigt mit maximal 4250 kg höchstzulässige Gesamtgewichte zu fahren.

Der Führerschein BE ist Anhängerfahren "ohne Gewichtslimit".

Ihre Fahrschule kann die Unterschiede bei den Kosten und Prüfung erklären.


Beispiel mit KFZ-Transportanhänger Multi 3:

Zugfahrzeug lt. Bild hzGG 2020 kg + Multi 3 3500 kg = 5520 kg
Somit über 3500 kg bzw. 4250 kg (Code 96) = BE-Schein Voraussetzung


Bei Grenzfällen von geringen Überschreitungen der jeweiligen Gewichtsgrenze, kann das höchstzulässige Gesamtgewicht des jeweiligen Anhängers reduziert werden.
Dadurch verringert sich jedoch die Nutzlast!
Diese "Umtypisierung" ist bei Anmietungen ab 14 Tage kostenfrei möglich.

Detailliertere Informationen finden Sie auch auf der folgenden ÖAMTC Website:


Was darf ich mit meinem Fahrzeug ziehen?
Technische Voraussetzung:

Die maximale Anhängelast lt. Zulassungsschein des Zugfahrzeugs ist die technische Grenze des Gespanns. ROTER KREIS im Bild
Diese bezieht sich jedoch auf die momentane Gesamtmasse (Eigengewicht+Zuladung) des Anhängers.
Diese bezieht sich jedoch auf die momentane Gesamtmasse (Eigengewicht+Zuladung) des Anhängers.


Technisch ist das tatsächliche Gewicht des Anhänger wichtig. Es können daher viele Anhänger verwendet werden, jedoch fallweise die Nutzlast nicht ausgenutzt werden.


Beispiel mit KFZ-Transportanhänger Multi 3:
Zugfahrzeug höchstzulässige Anhängelast gebremst 1500 kg
Eigengewicht Multi 3 883 kg
Somit verbleiben 617 kg Nutzlast für den Anhänger um die Anhängelast des Zugfahrzeugs nicht zu überschreiten.
Mit einem anderen Fahrzeug mit mehr Anhängelast steigt auch die verfügbare Nutzlast des Anhängers.




Was soll ich bei der Übergabe mitnehmen?

  • Führerschein (wenn nicht schon vorab übermittelt)
  • Zulassungsschein (wenn kein E-Schein und nicht bereits vorab übermittelt)
  • Kaution in bar

  • Mietpreis in bar


Wie wird der Mietpreis berechnet?
Ein Tag ist ein 24 h Abschnitt. Daher wird die Abholung um 15 Uhr bis am Folgetag um 15 Uhr als ein Tag gerechnet.
Eine Abholung um 8 Uhr und Rückgabe am Folgetag um 19 Uhr als zwei Tage gerechnet.


Wo finde ich eine Telefonnummer?

Ich mache die Vermietung nebenberuflich. Daher kann ich die meiste Zeit nicht ans Telefon.

Die Telefonnummer wird nur Kunden mitgeteilt.


Wo erfolgt die Übergabe?
Die Übergabestationen sind nicht dauerhaft besetzt.
Daher ist die Übergabe bzw. Retournahme ausnahmslos nur nach Vereinbarung möglich.


Wann erfolgt die Übergabe / Übernahme?

Wir können meitstens die gewünschten Zeiten erfüllen.

Fallweise werden durch Terminkollisionen andere Zeiten eingeteilt.

Die vereinbarten Termine sind genau einzuhalten, da ansonsten für Übergabe / Übernahme niemand anwesend ist.


Was passiert mit meiner Kaution?

Bei Diebstahl, Verlust, Beschädigungen und etwa auch starker Verschmutzung
erfolgt eine Gegenverrechnung zu den im Mietvertrag angegebenen
Werten bzw. nach Aufwand. Bei einigen Anhänger gibt es eine Haftungsreduzierung.
Behandle den Mietgegenstand wie dein Eigentum.
Dann gibt es üblicherweise keine Probleme.

Beschädigungen welche erst später festgestellt werden und

offensichtlich bei der Rückgabe verschwiegen wurden, werden mit dem doppeltem Tarif nachverrechnet.


Was ist eine Haftungsreduzierung?

Bei Diebstahl, Verlust, Beschädigung erfolgt eine Reduzierung der Haftung 

auf den gewählten Selbstbehalt.


Ist ein Fahrerwechsel möglich?

Die Anhängervermietung erfolgt auf einen Zeitraum, in dem der Mieter lt. Mietvertrag hauptverantwortlich ist.

Der Mieter muß den notwendigen Führerschein besitzen.  

Darf ich ins Ausland fahren?

Auslandsfahrten sind kein Problem. Der Mietpreis bleibt dadurch unverändert.


Was passiert mit Strafen?

Evtl. Strafen sind im Mietpreis natürlich nicht enthalten und werden weitergeleitet.

Wir behalten uns vor eine Bearbeitungsgebühr von 25,-- Euro zu verrechnen.


Ist eine Verlängerung der Anmietung möglich?

Wichtig ist die Kontaktaufnahme VOR dem Rückgabetermin. 

Eine Verlängerung ohne Rücksprache wird täglich mit dem doppelten jeweiligen Tagessatz verrechnet.


Höchstgeschwindigkeiten für Anhänger?
siehe
www.autokiste.de/verkehrsrecht/tempolimits.htm

Warum ist die Verwendungsbestimmung im Zulassungsschein für mich wichtig?

Gemäß § 37 KFG hat der Zulassungswerber für Kraftfahrzeuge und Anhänger eine Erklärung über die beabsichtigte Verwendungsbestimmung des Fahrzeuges ab zugeben. Diese ist in der Zulassungsbescheinigung eingetragen und ersichtlich. Alle unsere Anhänger sind nach Verwendungsbestimmung 22 (gewerblich zur Verwendung für die gewerbsmäßige Vermietung ohne Beistellung eines Lenkers) zugelassen (siehe grüner Kreis im Bild).
Die Anmeldung unter 01 bei Vermietung ist falsch und kann den Verlust des Versicherungsschutzes zur Folge haben.
Storno einer Reservierung?
Sie verlassen sich auf uns. Wir verlassen uns auf ihre Zusage. Daher lehnen wir andere Anfragen ab, die sich mit ihrer Reservierung überschneiden. Es kann immer mal etwas dazwischen kommen. Daher haben wir die Kosten gestaffelt. Je früher die Meldung erfolgt desto günstiger die Stornierung. 
Nach einer angemessenen Zahlungsfrist übergeben wir offene Forderungen einem Inkassobüro.

Bis zu 3 Wochen vor Buchung
kostenlose Stornierung
bis zu 2 Wochen vor Buchung
20 % der voraussichtlichen Miete
bis zu 1 Woche vor Buchung
40 % der voraussichtlichen Miete
bis zu 2 Tage vor Buchung
55 % der voraussichtlichen Miete
unter 2 Tagen
75 % der voraussichlichen Miete
nicht erscheinen
100 % der voraussichlichen Miete
Weitere Fragen?
Du hast die Anhängerseiten durchgesehen und es sind trotzdem noch Fragen offen geblieben?

Einfach eine E-Mail mit der Frage an office [ät] ahv-linz.at senden.
Zurück zum Seiteninhalt